Deutsch
English

Aktuelles

  • Kulturhistorisches Museum Rostock

  • Kloster zum Heiligen Kreuz, Eingang

Kultur im Kloster

Auch im neuen Semester laden der Arbeitskreis mediävistischer NachwuchswissenschaftlerInnen an der Universität Rostock und das Kulturhistorische Museum Rostock wieder zu Vorträgen ein.

15.11.2022     Damaris Nübling (Mainz)    
        Geschlecht in der Grammatik – Plädoyer für eine historische Soziogrammatik
29.11.2022, 18.30 Uhr    
        Miriam Strieder (Greifswald)    
        Der Artushof – eine ernste Angelegenheit? Auf der Suche nach dem Karnevalesken in den mhd. Artusromanen
10.01.2023     Heike Bormuth (Rostock)    
        Zur Dimension 'Öffentlichkeit' im englisch-französischen Streit um den Thron. Eine Präambel zum Hundertjährigen Krieg
17.01.2023     Anahita Ghanavati (München)    
        Johannes XXIII. (1410–1415) und seine Petenten: Die Kirchen- und Finanzpolitik des Konzilspapstes

Die Vorträge finden in den Räumlichkeiten des Kulturhistorischen Museums Rostock statt. Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Bestimmungen zum Gesundheits- und Infektionsschutz.

Die Veranstaltungsreihe „Kultur im Kloster“ wird gefördert von Prof. Dr. Franz-Josef Holznagel (Institut für Germanistik), Prof. Dr. Marc von der Höh (Historisches Institut) und der Universitätsbibliothek Rostock.

Arbeitskreis mediävistischer NachwuchswissenschaftlerInnen
Universität Rostock · Institut für Germanistik
Kröpeliner Str. 57 · 18055 Rostock
www.mediaevistik.uni-rostock.de
annika.bostelmann@uni-rostock.de

 

 

20.09.2022

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
10.00 bis 18.00 Uhr 

Eintritt frei