Deutsch
English

Aktuelles

  • Kulturhistorisches Museum Rostock

  • Kloster zum Heiligen Kreuz, Eingang

Rostock. 1200 bis 1850

Führungen durch die Dauerausstellung Stadtgeschichte im Kulturhistorischen Museum Rostock

Gesellenbrief des Fleischhauers Johann Joachim Krumbiegel

Seit Juni diesen Jahres gibt es in Rostock wieder eine Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt. Die Ausstellung lädt ein zu einer Reise durch 650 Jahre Rostocker Entwicklung zwischen 1200 und 1850. Die Ausstellung schaut hinter die Kulissen der Geschichte der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Sie fragt, wovon sie lebten, wer sie regierte, woran sie glaubten, wo sie wohnten, was sie prägte. Die Ausstellungsstücke erzählen von politischen Kämpfen und kulturellen Umbrüchen, vom Leben der Armen und Reichen, von Blütezeiten sowie von dunklen Kapiteln der Rostocker Stadtgeschichte.

 

Nun lädt das Kulturhistorische Museum Rostock zu Führungen durch die Dauerausstellung ein.

Sonntag, 19. September 2021, 11.00 Uhr

Sonntag, 10. Oktober 2021, 11.00 Uhr

Sonntag, 24. Oktober 2021, 11.00 Uhr

Sonntag, 7. November 2021, 11.00 Uhr

03.09.2021

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
10.00 bis 18.00 Uhr 

Eintritt frei