Deutsch
English

Aktuelles

  • Kulturhistorisches Museum Rostock

  • Kloster zum Heiligen Kreuz, Eingang

Sonderführungen im Rahmen des 750. Jubiläums des Klosters zum Heiligen Kreuz

jeden 2. Sonntag im Monat

In diesem Jahr jährt sich die Gründung des Klosters zum Heiligen Kreuz zum 750. Mal. Das Kulturhistorische Museum Rostock lädt aus diesem Grund zu einer Reihe von Sonderführungen ein. Sie finden an jedem 2. Sonntag im Monat statt.

Wer mehr über die Baugeschichte, die historischen Räume, die Klosterkirche, die Bewohnerinnen und andere Geheimnisse der des Klosters erfahren will, ist eingeladen, auf die Spuren der Geschichte dieses wichtigen historischen Ortes zu gehen.

Start der Reihe unter dem Motto „Kloster 750“ ist am Sonntag, dem 9. Februar 2020 um 11.00 Uhr. Der  baugeschichtliche Rundgang führt durch die historischen Räume der Klausur: die Kreuzgänge, das Refektorium und die Dormitorien.

Weitere Termine und Themen sind:

9. Februar 2020 - Auf den Spuren der Baugeschichte
15. März 2020 - Leben hinter hohen Mauern: Nonnen und Stiftsdamen
12. April 2020 - Das Museum im Kloster
10. Mai 2020- Das Kloster war größer als man denkt: Über das Klostergelände
14. Juni 2020 - Schreibworkshop Mittelalter
12. Juli 2020 - Die Klosterkirche zum Heiligen Kreuz

04.02.2020

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
10.00 bis 18.00 Uhr 

Eintritt frei